Zu Produktinformationen springen
1 von 12

54-Port L3 Fully Managed PoE+ Switch mit 48 Gigabit Ethernet-Ports und 6 SFP+ Uplinks

54-Port L3 Fully Managed PoE+ Switch mit 48 Gigabit Ethernet-Ports und 6 SFP+ Uplinks

IEEE 802.3at/af (PoE+/PoE)-konform, 850 W PoE-Leistungsbudget, Layer 3, sechs 10G SFP+ Steckplätze, Self-Healing Network, 19" Rackmount

Artikelnummer: 562041

Highlights

  • Layer-3-Lösung mit dynamischem IP-Routing, einschließlich OSPF, RIP und VRRP für Unternehmensnetzwerke
  • Strom- und Datenverbindung für bis zu 48 PoE-Netzwerkgeräte
  • Sechs GBIC-Modul-Steckplätze (SFP/SFP+) für 10G-Uplink-Fähigkeit
Kostenlose Warenlieferung innerhalb Deutschlands. Neu bei Intellinet
Normaler Preis €1.759,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €1.759,99 EUR
Sale Nicht auf Lager
inkl. MwSt.
Hier Händlerzugang beantragen für HEK.
[ Hochauflösende Bilder anzeigen ]

Layer-3-Switch mit dynamischem IP-Routing, massivem 850 W PoE-Leistungsbudget und sechs 10G-Uplinks

L3-Switch für Next-Level-Switching

Der 54-Port L3 Fully Managed PoE+ Switch von Intellinet Network Solutions ermöglicht mit 48 Gigabit Ethernet Ports und 6 SFP+ Uplinks Leistung im Überfluss, um Ihrem Verbund aus Geräten, Medien und Geschwindigkeitsanforderungen gerecht zu werden. Er verfügt über 48 x 10/100/1000 Mbit/s PoE+-fähige Ports, ein Leistungsbudget von 850 W, sechs 10G/1G-fähige SFP+-Ports, eine Switching-Kapazität von 216 Gbit/s und eine Reihe fortschrittlicher Layer-2- und Layer-3-Funktionen. Seine dynamische IP-Routing-Lösung umfasst OSPF, RIP und VRRP, was ihn ideal für Unternehmensnetzwerke macht. Er bietet eine bequeme Konfiguration über Webbrowser (unter anderem) und ist Domotz-kompatibel für ein einfaches Cloud-Management.

Layer 2, Layer 2+, Layer 3 Lite und Layer 3 erklärt

Dieser Layer-3-Switch bietet Ihnen das Maximum an Optionen, aber was unterscheidet ihn von anderen Layer-Arten? Der Hauptunterschied zwischen Layer-2- und Layer-3-Switchen ist die Routing-Funktion. Ein L2-Switch arbeitet nur mit MAC-Adressen, nicht mit IP-Adressen oder anderen Elementen höherer Schichten, während ein L3-Switch all das sowie statisches und dynamisches Routing beherrscht. Folglich verfügt ein Layer-3-Switch über eine MAC-Adressentabelle und eine IP-Routing-Tabelle, die die Kommunikation innerhalb eines VLANs und zwischen verschiedenen VLANs abwickelt. Ein Kompromiss zwischen beiden sind L2+-Switche (auch bekannt als Layer 3 Lite), die nur statisches Routing unterstützen. Neben dem Routing von Paketen verfügen Layer-3-Switche auch über Funktionen, die das "Verständnis" der IP-Adressinformationen der in den Switch eingehenden Daten erfordern, z. B. die Zuweisung von VLAN-Traffic auf Basis der IP-Adresse statt der manuellen Konfiguration eines Ports.

Power over Ethernet 802.3at

Der Switch unterstützt das IEEE 802.3at-Protokoll und ist für eine Ausgangsleistung bis zu 30 Watt pro Port* ausgelegt. Jede Mischung aus PoE- und Nicht-PoE-Geräten wird unterstützt, und dank der Schutzfunktionen für Kurzschluss, Überlast und Hochspannung ist Ihr Equipment hervorragend geschützt. Für nicht-802.3at/af-konforme Geräte (ältere Access Points oder Netzwerkkameras) empfehlen wir die Verwendung eines PoE/PoE+ Splitters von Intellinet Network Solutions.

10-Gigabit-Ethernet (IEEE 802.3ae)

Ausgestattet mit sechs 10G SFP+ Steckplätzen ist dieser Switch die ideale Lösung für kostenbewusste Unternehmen, die mit 10G-Ethernet planen. Da sich die 10G-Technologie im Business-Bereich zunehmend durchsetzt, ist der Upgrade-Bedarf für mehr Bandbreite dringender denn je - selbst in kleineren Netzwerken. Egal, ob Sie Server, NAS oder NVRs mit 10 Gbit/s anschließen oder einfach nur eine Verbindung zu einem anderen Gigabit-Switch herstellen möchten, ohne auf LACP-Techniken zurückgreifen zu müssen - 10G bietet die Lösung. Falls Sie noch nicht ganz bereit für 10G sind, können Sie problemlos Standard-1G-SFP-Module verwenden, bis die Zeit reif für den Wechsel ist.

Vollständige IPv6-Unterstützung

IPv6-Management- und SMB-Funktionen wie MLD Snooping, SSH, ACL, WRR und RADIUS-Authentifizierung ermöglichen Ihnen den Einstieg in die IPv6-Ära zu geringsten Kosten, ohne dass Sie Ihre Hardware aufrüsten müssen.

Self-Healing Network mit erhöhter Zuverlässigkeit und Stabilität - Intellinet Powered Device Monitor (PDM)

Dieser Power over Ethernet Switch beherrscht Powered Device Monitoring, einer "selbstheilenden“ PoE-Funktion. Dieser PoE-Watchdog führt eine PD-Alive-Prüfung für alle angeschlossenen PDs durch und setzt nicht reagierende Geräte, z. B. PoE-Kameras, automatisch zurück, indem er die Stromversorgung unterbricht und dann wiederherstellt. Die PDM-Funktion ist besonders nützlich in Anwendungen, bei denen die angeschlossenen Geräte maßgeblich für das Netzwerk sind wie in Industrie- oder Überwachungsszenarien. Ein weiterer Vorteil der PD Alive-Funktion: Anrufe beim Tech Support und kostspielige Vor-Ort-Einsätze von Kundendiensttechnikern können oft vermieden werden, da der funktionale Neustart das nicht-reagierende Gerät oft wieder online bringen kann

Wie unser PoE-Zeitplaner Ihnen Energie spart

Als Teil unserer Self-Healing Networks Suite können unsere Managed Switche nicht nur eine hohe Leistung liefern, sondern auch die Stromversorgung effizient steuern. Mit der "PoE Scheduling"-Funktion können Sie die PoE-Stromversorgung für jeden PoE-Port in bestimmten Zeitabständen ein- oder ausschalten. Das Ausschalten von Geräten wie IP-Telefonen und Access Points außerhalb der Bürozeiten hilft Ihrem Unternehmen, seine Energiekosten zu senken und die Umwelt zu schützen.

  • Layer-3-Lösung mit dynamischem IP-Routing, einschließlich OSPF, RIP und VRRP für Unternehmensnetzwerke
  • Strom- und Datenverbindung für bis zu 48 PoE-Netzwerkgeräte
  • Sechs GBIC-Modul-Steckplätze (SFP/SFP+) für 10G-Uplink-Fähigkeit
  • Self-Healing Network - das "Powered Device Monitor"-Feature (PDM), auch bekannt als PD Alive Check, überwacht alle angeschlossenen PoE-Geräte und startet sie bei Inaktivität neu
  • Domotz-kompatibel für Cloud Management
  • PoE-Leistungsbudget 850 Watt
  • Ausgangsleistung bis zu 30 Watt pro Port
  • Unterstützt 802.1Q-VLAN (tagbasiert und portbasiert)
  • 10/100/1000 Auto-Sensing-Ports erkennen automatisch die optimale Netzwerkgeschwindigkeit
  • Unterstützt IEEE 802.3at- and IEEE 802.3af-konforme PoE-Geräte (Wireless Access Points, VoIP-Telefone, IP-Kameras)
  • Unterstützt IEEE 802.3at/af-Erkennung sowie Schutz vor Kurzschluss, Überlastung und Überspannung
  • Auto-MDI-X und NWay Auto-Negotiation auf allen RJ45-Ports
  • 216 Gbit/s Switching-Kapazität
  • Unterstützt statisches und dynamisches IP-Routing, MAC-basierte und IPv4/IPv6 IP-basierte ARP ACL
  • Unterstützt statisches und Policy Routing, RIP (Routing Information Protocol), OSPF (Open Shortest Path First) und VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol)
  • Unterstützt Link Aggregation (Trunking)
  • IGMP und MLD Snooping für Multicast-Filtering
  • DHCP unterstützt Client, Relay, Server und Snooping
  • Unterstützt portbasierte Bandbreitenkontrolle
  • Unterstützt Portspiegelung, 1 auf 1, oder 1 auf mehrere
  • Unterstützt zwei Arten von QoS: CoS und DSCP
  • Broadcast Storm Control mit Einstellungen für Broadcast, Multicast und DLF-Paketraten
  • Unterstützt Jumboframes bis zu 12 KByte
  • Store-and-Forward-Architektur
  • Voll-/Halbduplex-Betrieb
  • Unterstützt 802.3x Flow Control für Voll-Duplex und Backpressure für Halb-Duplex
  • Unterstützt 32.000 MAC-Adressen mit Auto-Learning und Auto-Aging
  • Ereignisprotokoll für einfache Fehlersuche
  • Verwaltung der Befehlszeilenschnittstelle (CLI)
  • 16 Mbits Zwischenspeicher
  • Konfiguration über Webbrowser, SNMP/Remote Monitoring (RMON), Telnet, SSH oder RJ45-Konsolenport
  • LEDs für Power, Link/Aktivität und PoE
  • Erdungspunkt zum Schutz vor externen elektrischen Spannungsspitzen
  • PoE-Überspannungsschutz bis zu 4 kV im Gleichtaktmodus und 2 kV im Differenzmodus für alle RJ45-Ports
  • ESD-Schutz bis zu 8 kV (Luft) und 6 kV (Kontakt)
  • Drei Hochleistungslüfter sorgen für perfekte Kühlung und Luftzirkulation
  • Gummifüße für rutschfesten Einsatz auf allen Oberflächen
  • 19"-Montagewinkel im Lieferumfang
  • Vollständig NDAA-konform
  • 3 Jahre Garantie
Vollständige Details anzeigen